Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben

News

Hier finden Sie aktuelle Meldungen des Programms Region gestalten, aller thematischer Initiativen, der Modellvorhaben und der Forschungsprojekte.
Beachten Sie bitte auch unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter.

Pflege in ländlichen Räumen stärken

Wie lassen sich bedarfsorientierte Pflegestrukturen in den Kommunen gemeinsam gestalten und stärken? Auf welche besonderen Herausforderungen treffen kommunale Akteure dabei in ländlichen und strukturschwachen Räumen? Welche Lösungsansätze gibt es bereits? Rund 350 Fachleute aus Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen, dem Pflegesektor sowie der Wissenschaft diskutierten am 19. Januar 2022 auf einer Online-Fachtagung die Ergebnisse einer breit angelegten Studie, die das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) beauftragt hatten.

Senior und pflegende Person von hinten

Modellvorhaben „Aktive Regionalentwicklung“ legen los!

Bei „Aktive Regionalentwicklung“ stellen sich aktuell 18 Modellvorhaben den Herausforderungen ländlicher Regionen in Deutschland. Bei der Auftaktveranstaltung tauschten sie sich zu den strategischen Entwicklungskonzepten und –projekten aus. Dabei waren auch sechs „Nachrückerprojekte“, welche Anfang November starteten.

Neuer Förderaufruf: Region gestalten fördert „Resiliente Regionen“!

Eine neue thematische Initiative bereichert ab 2022 die Region gestalten Programmfamilie mit bis zu zehn neuen Modellvorhaben. Im Rahmen von „Resiliente Regionen“ fördern das BMI und das BBSR übergreifende Ansätze zur regionalen Resilienzsteigerung, welche Analysen, Strategien und deren Umsetzung und Kommunikation beinhalten.

Schaubild Resiliente Regionen

Forschungsprojekt Strukturwandel in ländlichen Räumen gestartet

Im Herbst dieses Jahres haben drei Forscherteams - zwei vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung und eins des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) - ihre Arbeit aufgenommen, um Strukturwandelprozesse in Deutschlands ländlichen Räumen zu untersuchen und politische Handlungsempfehlungen abzuleiten.

daviplan: Designkonzept und Nutzeroberflächen umgesetzt

Das Datentool für die regionale Daseinsvorsorge heißt nun daviplan. In den letzten Monaten wurde ein Designkonzept für daviplan entwickelt und als Grundlage für die prototypische Umsetzung aller Nutzeroberflächen angewendet.

Transferwerkstatt Heimat 2.0

Trotz Themenvielfalt viel gemeinsam – wie bringen wir die Projekte an den Start? Auf Einladung des Modellvorhabens kulturis trafen sich Ende November die Vertreterinnen und Vertreter der Modellvorhaben der ersten und zweiten Staffel von Heimat 2.0 erstmals persönlich in Einbeck, Südniedersachsen.

Zweite Transferwerkstatt Heimat 2.0

Mobilikon feiert Geburtstag!

Am 19. November 2021 feierte das Online-Nachschlagewerk Mobilikon seinen ersten Geburtstag und blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Logo Mobilikon

Strukturwandel zum Anfassen

Am 30. September und 1. Oktober 2021 fand in Merzenich der erste Präsenz-Workshop der Initiative Regionale Open Government Labore unter dem Motto „Strukturwandel zum Anfassen" statt.

Exkursion zum Hambacher Tagebau

Die Digitale Kulturbühne kommt an

Nach zwei von vier Veranstaltungen der „Digitale Kulturbühne" kann ein positives Zwischenfazit gezogen werden.

Publikumsbild

Auftakt für einen bundesweiten Wissensverbund für regionale Kultur

Ein deutschlandweites Netzwerk entsteht, um in ländlichen, strukturschwachen Regionen Rahmenbedingungen, Projekte und Motivation zur positiven Entwicklung der regionalen Kultur zu stärken.
Bei der Auftaktveranstaltung waren über 20 Vertreterinnen und Vertreter aus sechs Kommunen aus ganz Deutschland vertreten.

Erstes Vernetzungstreffen Wissensverbung regionale Kultur

Willkommen auf der neuen Website des Programms Region gestalten

Das neue online-Angebot des Programms Region gestalten ist online - mit ausführlichen Informationen rund um das Programm, seinen thematischen Schwerpunkten, Initiativen Modellvorhaben, Studien und Einzelprojekten. Hier finden Sie neben grundsätzlichen Informationen der geförderten Projekte und Initiativen auch aktuelle Informationen, Veranstaltungstipps, sowie vertiefende Einblicke und Ergebnisse.

Logo Region gestalten

Ein Programm des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat in Zusammenarbeit mit Bild-Dokument für das Frontend