Region gestalten

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

Erlauben

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

BMI Logo

Die Heimatabteilung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) setzt im Rahmen von Region gestalten Mittel für Vorhaben im Bereich der Raumordnung und des gesellschaftlichen Zusammenhalts mit spezieller Ausrichtung auf ländliche Räume ein. Gefördert werden innovative Konzepte für die Entwicklung ländlicher Räume, die in Modellvorhaben und Einzelprojekten umgesetzt bzw. beforscht werden.

Kontakt

Referat H III 4 - Regionalpolitik; Strukturwandel
E-Mail: HIII4@bmi.bund.de
Homepage: https://www.bmi.bund.de

BBSR - Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung

Logo BBSR

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) begleitet Region gestalten fachlich und administrativ. Seine Aufgabe ist es u. a., erfolgversprechende neue Handlungsansätze für die Praxis aufzubereiten sowie übertragbare Erkenntnisse für die Entwicklung ländlicher Räume abzuleiten. Das BBSR organisiert den Transfer in die Praxis und berät das BMI im Hinblick auf Veränderungen staatlicher Rahmenbedingungen.

Kontakt

Referat RS 1 Raumentwicklung
E-Mail: region-gestalten@bbr.bund.de
Homepage: https://www.bbr.bund.de

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Logo VDI-VDE IT

Die Begleitagentur VDI/VDE Innovation + Technik GmbH unterstützt und berät das BMI und das BBSR mit fachlicher Expertise und bei der Durchführung von Veranstaltungen. Die Begleitagentur leistet zusätzlich einen wertvollen Beitrag zur programmübergreifenden Kommunikation und dem Wissenstransfer.

Kontakt

VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
E-Mail: RegionGestalten@vdivde-it.de
Homepage: https://vdivde-it.de/de

Ein Programm des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat in Zusammenarbeit mit Bild-Dokument für das Frontend